One Exchange

Da Industrie 4.0 mittlerweile in immer mehr Bereiche der Industrie hineinfließt, war es für den Automatisierungshersteller Bruckmann Steuerungstechnik 2018/19 ein wichtiges Ziel das User Interface Ihres Produkts OneExchange zu modernisieren und somit Marktfähig zu halten. OneExchange dient zur Steuerung von Kunststoffanlagen. Es bestand die Anforderung, dass die Anwendung im Webbrowser auf verschiedensten Devices funktioniert. Dies bedeutet eine Darstellung muss sowohl auf normalem Desktop Monitor als auch auf Tablet und Smartphone gewährleistet sein. Das Ziel hierbei war es eine Benutzeroberfläche zu entwickeln welche vom Benutzer intuitiv und ohne große Einarbeitungszeit genutzt werden kann. Unter ständiger Zusammenarbeit und Kommunikation konnten wir dieses Projekt erfolgreich umsetzten.

Desktop Ansicht

Um Benutzern den Überblick zu gewährleisten zweiteilt sich das Fenster bei Produkten welche Abhängigkeiten zueinander haben. Dies ist z.B. bei Maschinen Ordern (wie im Bild) der Fall, welche Abhängigkeiten zu bestimmten Artikeln haben. Somit können referenzierte Produkte direkt bearbeitet und übernommen werden, dies steigert für den Benutzer die Geschwindigkeit und die Usability.